Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 187

Ein Zug römischer Krieger zu Pferde (nach dem Fries an der Ostwand der Camera degli Stucchi in Mantua, Palazzo del Te, bzw. dem entsprechenden Entwurf von Giulio Romano in Paris, Louvre)

Romano, Giulio (um 1492/99–1546) nach - Hersteller unbekannt - Hersteller
Die Zeichnung befand sich ehemals in einem Klebeband mit Zeichnungen aus der Sammlung Gottfried Wagner (1. Rang, "Sujets dʼhistoire" 4/6, Tome de Maitres Italiens, Inv.-Nr. Ca 24)

In Bearbeitung im Rahmen des Katalogisierungsprojekts zu den italienischen Zeichnungen des 16. Jh. (zu den bisher in der Online Collection veröffentlichten Zeichnungen in Kartenansicht)
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Recto (auf dem überstehenden Ergänzungspapier): unten rechts mit Feder in Braun "Polydor."; Verso: auf der linken Blatthälfte mit Grafitstift "[... unleserlich] // 173", auf der rechten Blatthälfte "ad fol 190 // [...]02"; Rückseite des in Resten erhaltenen ehemaligen Unterlagepapiers: in der Mitte mit Rötel "2", unten rechts mit Grafitstift "Giulio Romano", unten links "C 187".
“Con nuova e stravagante maniera”. Giulio Romano a Mantua, Ausst.-Kat. Mantua, Complesso Museale Palazzo Ducale, vom 06.10.2019 bis 06.01.2020, hg. von Laura Angelucci, Roberta Serra, Peter Assmann und Paolo Bertelli unter Mitarbeit von Michela Zurla, Mailand 2019, S. 115, Nr. 16 (keine Erwähnung des Dresdner Blattes; zu der Zeichnung von Giulio Romano in Paris; Text: Laura Angelucci)

1728 erworben mit der Sammlung von Gottfried Wagner (1652–1725), Leipzig. Vermutlich ehemals in Klebeband Ca 24 („Tome de Maitres Italiens“), der 1728/38 angelegt wurde, um Zeichnungen aus der Sammlung Wagner aufzunehmen.

Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Pan und Daphnis

Giulio, Romano
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Pan und Daphnis
Giulio, Romano
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett

Löwenfütterung

Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Löwenfütterung
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Romano, Giulio
Weitere interessante Objekte
Entwürfe für zwei Griffe und andere Verzierungen; Blatt 4 der Folge: Ecussons ou Entrées de Serrures, & autres ornemens servant à embellir la serrurerie
Le Pautre, Jean
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang