Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 132759

Meißen mit der Schlossbrücke und dem mittleren Burgtor der Albrechtsburg, aus der Bilder-Chronik des Sächsischen Kunstvereins Dresden nach einem Gemälde von Karl Gottlob Köhler

Fleischmann, Julius (1813-1879) - Stecher Köhler, Karl Gottlob (um 1784-1860) - Inventor Sächsischer Kunstverein (1828-1945) - Herausgeber
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
92 x 107 mm (Darstellung); 127 x 133 mm (Untersatzblatt)
Inventarnummer
A 132759
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte unter der Darstellung M. "Ansicht auf Meissen. // Angekauft vom Sächs. Kunstverein auf das Jahr 1835.", u. l. "Gem. v. Köhler." und u. r. "gest. v. Fleischmann."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Schneefetzen und Steinhaufen

Querner, Curt
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Schneefetzen und Steinhaufen
Querner, Curt
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett

Der Elefant

Schongauer, Martin
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Der Elefant
Schongauer, Martin
Kupferstich-Kabinett
Fleischmann, Julius
Weitere interessante Objekte
Der Stallhof oberhalb der Pferdetränke mit dem Kanzleihaus und dem Langen Gang am Residenzschloss in Dresden, Sächsischer Kunstverein
Fleischmann, Julius
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang