Krippen bei Schandau (Bad Schandau-Krippen) in der Sächsichen Schweiz, wahrscheinlich aus der Zeitschrift "Saxonia, Museum für sächsische Vaterlandskunde"

Wegener, Johann Friedrich Wilhelm (1812-1879) - Hersteller Renner und Ketzschau (um 1845 tätig) - Druckerei
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
119 x 184 mm (Darstellung, ohne Rahmung); 194 x 273 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 132989
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
unterhalb der Darstellung gedruckt M. "Krippen", l. "N. d. Nat. gez. v. Wegener" und u. r. "Steindr. v. Renner u. Ketzschau"
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant
Der Mensch wird zur Arbeit geboren, Blatt 1 aus der Folge "Der Lohn von Arbeit und Fleiß"
Der Mensch wird zur Arbeit geboren, Blatt 1 aus der Folge "Der Lohn von Arbeit und Fleiß"
Heemskerck, Maarten van
Kupferstich-Kabinett

Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz

unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
unbekannt
Kupferstich-Kabinett

2. Schwadron von Thilau auf dem Schloßplatz zu Feiberg

Wegener, Johann Friedrich Wilhelm
Gemäldegalerie Alte Meister
2. Schwadron von Thilau auf dem Schloßplatz zu Feiberg
2. Schwadron von Thilau auf dem Schloßplatz zu Feiberg
Wegener, Johann Friedrich Wilhelm
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang