Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 133108

Das Königsteiner Weinfass auf der Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz, 1725 gebaut von August dem Starken, 1818 abgerissen

Nitsche, C. G. (tätig 18. Jh.) - Hersteller
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
282 x 363 mm (Platte); 301 x 388 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 133108
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte o. M. "Prospect des Großen Faßes auf // der Berg-Vestung Königstein in Sachsen", o. r. und o. l. "Beschriftung", u. r. C. G. Nitsche fecit", u. M. Beschreibungen zum Fass, darunter "Dieses Kupfer ist zu haben bey Sr. Königl. Maj. in Pohlen und Churfl. Durchl. zu Sachsen Ober. Land, Weinmeister, auch Sr. Königl. Hoheit des Cron. und Churprinzen Hof Kellermeister, Heinrich Roos, zu Dresden", u. r. und u. l. zwei kleinen Abbildungen betitelt "Königstein gegen Osten" und "Königstein gegen Westen."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Die Geißelung Christi

Rembrandt, Harmensz van Rijn
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Die Geißelung Christi
Rembrandt, Harmensz van Rijn
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Im Garten, Szene aus der Folge "La vita et miseranda fine della Puttana"
Castagna, Curtio
Kupferstich-Kabinett
Nitsche, C. G.
Weitere interessante Objekte
Stadtansicht von Pirna mit der Marienkirche und dem Sonnenstein von Nordosten während der Belagerung und Beschießung im Siebenjährigen Krieg durch die Preußische Armee vom 3. bis 5. Sept. 1758, aus: "Schauplatz des gegenwärtigen Kriegs ..." bei Raspe
Nitsche, C. G.
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang