Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 131721

Das Nymphenbad im Zwinger in Dresden, im Hintergrund das Japanische Palais und das Hotel Bellevue, aus Rohbocks und Koehlers Königreich Sachsen, Thüringen und Anhalt von 1857

Poppel, Johann Gabriel Friedrich (1807-1882) - Stecher Rohbock, Ludwig (1824-1893) - Inventor Lange, Gustav Georg (1812-1843) - Verlag
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
115 x 153 mm (Darstellung ohne Rahmung); 155 x 218 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 131721
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte unter der Darstellung M. "Dresden. // Das ehemalige Nymphenbad am Zwinger. // Druck & Verlag v. G. G. Lange in Darmstadt.", u. l. "L. Rohbock delt." und u. r. "J. Poppel sculpt."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Szene aus dem Leben des heiligen José de Calasanz

Zocchi, Giuseppe
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Szene aus dem Leben des heiligen José de Calasanz
Zocchi, Giuseppe
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Blick auf Dresden vom Waldschlösschen aus gesehen, im Vordergrund Gäste des Restaurants an ihren Tischen
Poppel, Johann Gabriel Friedrich
Kupferstich-Kabinett
Poppel, Johann Gabriel Friedrich
Weitere interessante Objekte
Der Johannisturm (Coselturm) in der Burg Stolpen in der Sächsischen Schweiz von Norden, aus einer Reihe von Ansichten der Burg Stolpen nach Photographien
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang