Bildnis Pieter Bruegel, Blatt der Folge: Pictorum Aliquot Celebrium Praecipuae Germaniae Inferioris Effigies

Hondius, Hendrik (1573-1650) - Stecher Hondius, Hendrik (1573-1650) - Verlag Bruegel, Pieter, de Oudere (1525-1569) - Dargestellte Person
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
199 x 121 mm (Platte); 218 x 139 mm
Inventarnummer
A 121210
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
o.r. auf der Palette: "Hh"; Schriftfeld: "PETRO BRVEGEL, PICTORI./Quis nouus hic Hieronymus Orbi/Boschius? ingeniosa magistri/Somnia peniculoque, styloque/Tanta imitarier arte peritus,/Vt superet tamen interim & illum?///Macle animo, Petre, mactus vt arte./Namque tuo, veterisque magistri/Riduculo, salibusque referto/In graphices genere inclyta laudum/Praemia vbique, & ab omnibus vllo/Artifice haud leuiora mereris."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz

Scultetus, Bartholomäus
Kupferstich-Kabinett
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
Scultetus, Bartholomäus
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Der Mensch wird zur Arbeit geboren, Blatt 1 aus der Folge "Der Lohn von Arbeit und Fleiß"
Heemskerck, Maarten van
Kupferstich-Kabinett
Hondius, Hendrik
Bildnis Dirck Bouts, Blatt der Folge: Pictorum Aliquot Celebrium Praecipuae Germaniae Inferioris Effigies
Hondius, Hendrik
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang