Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 24816

Zu Schillers "Das Lied von der Glocke": Blatt 14: "Fremd kehrt er heim ins Vaterhaus"

Retzsch, Moritz (1779-1857) - Hersteller
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
182 x 235 mm (Platte); 206 x 263 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 24816
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte o. r.: "14"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Frau Adolf Güntz (verheiratet seit 1834)

Retzsch, Moritz
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Frau Adolf Güntz (verheiratet seit 1834)
Retzsch, Moritz
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett

Peccatum meum contra me est semper; Psalm 50

Le Pautre, Jean
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Peccatum meum contra me est semper; Psalm 50
Le Pautre, Jean
Kupferstich-Kabinett
Retzsch, Moritz
Weitere interessante Objekte
Die Schlacht bei Dresden (Schlacht Teil der Befreiungskriege unter Napoleon), Vorpostengefechte im August 1813 zwischen der sächsischen Kürassiere und der österreichischen Landwehrinfanterie bei Dresden
Sauerweid, Alexandre Iwanowich
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang