Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 153214
Ort, Datierung
Abmessungen
451 x 420 mm (beschnitten)
Inventarnummer
A 153214
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez. oben Feder in Schwarz über Graphit: „Arc de Triomphe, erigé à l’honneur de Leurs Altesses Roïales à l’Entrée des Fauxbourgs par le Magistrat et la Ville de Dresde.“; darunter in der Darstellung: „AR“ [ligiert];
Bez. in der Kartusche: FRIDERICO AUGUSTO SAXONI ET MARIAE IOSEPHÆ AUSTRIÆ [Æ mit Feder in Braun durchgestrichen und durch „ACÆ“ ersetzt] CONIUGIUM, SERENUM, THALAMUM, FERTILEM VITAM, LONGAEVAM ET QUÆCUNQE TANDEM FIERI POSSUNT TANTO PARI SALUTARIA VOTIVIS PRECIBUS ACCLAMAT.“; darunter: „S“, „C“, „Q“, „D“; auf dem Untersatzpapier o. r. Feder in Braun: „55.“; u. l. in Graphit: „Pöppelmann del.“
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Zwölf Blätter zum Drama "Die Jäger" von August Wilhelm Iffland, Zustand mit deutscher Schrift, Nr. 9 "Ach Anton! _ Das einzige Kind _ [...]"
Chodowiecki, Daniel
Kupferstich-Kabinett
unbekannt, deutsch, 18. Jh.
Weitere interessante Objekte
Juno mit dem Pfau (nach dem Fresko Paolo Veroneses in Murano, Palazzo Trevisan)
Veronese, Paolo
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang