Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer PE 1861

Plastik: tanzendes Mädchen mit Weinglas

Kaendler, Johann Joachim (1706-1775) - Modellmeister
Ort, Datierung
Abmessungen
H. 11,4 cm
Inventarnummer
PE 1861
Unter dem Einfluss des französischen Bildhauers und Porzellanmodelleurs Michel Victor Acier (1736 - 1799), der ab 1764 als Modellmeister in Meissen arbeitete, schuf der ihm gleichgestellte Kaendler eine Anzahl von Kinderdarstellungen, die wie Erwachsene agieren und auch als solche gekleidet sind. Angelehnt an einen Baumstamm, schwingt ein sich um die eigene Achse drehendes Mädchen das rechte Tanzbein und hebt mit seiner Rechten ein Weinglas in die Höhe. Figuren dieser Art dienten vermutlich als Tafeldekoration.
Provenienz: Ankauf 1892.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Schwertermarke, Formennummer: F (beides Sockelrückseite)
Creditline
Porzellansammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

Plastik: Böttcher

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Plastik: Böttcher
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Löwe auf Blatt

Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Löwe auf Blatt
Porzellansammlung
Kaendler, Johann Joachim

Kniende Frau mit Shamisen

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Kniende Frau mit Shamisen
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang