Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 53380
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
1,5 x 5,4 x 5,4 cm
Inventarnummer
53380
Emma von Seckendorff war Tochter des Sprachwissenschaftlers und Diplomaten Paul Georg von Möllendorff (1847-1901). Seit 1903 war sie mit Oskar von Seckendorff-Gutend, einem ehemaligen Leutnant im Ostasiatischen Expeditionskorps und in der Besatzungsbrigade, verheiratet. Dieser war von 1903 bis 1906 als Militärinstrukteur in Jinan tätig und danach als Deutschlehrer an der dortigen Hochschule. 1907 trat er in den chinesischen Seezolldienst ein.
Im Jahr 1961 übereignete Emma von Seckendorff dem Museum für Völkerkunde Dresden etwa 258 ostasiatische Kulturzeugnisse, die zum Teil aus dem Erbe ihres Vaters stammen, zum Teil aber auch von ihr selbst erworben worden sind. Darunter befindet sich diese Metalldose, rund und flach. Auf dem Deckel ein berühmtes Gedicht namens xun yinzhe buyu (尋隱者不遇) von Jia Dao (賈島770-843), der zur Zeit der Tang-Dynastie (618-907) lebte. Text: 松下問童子 (songxia wentongzi) 言師採藥去 (yanshi caiyaoqu) 只在此山中 (zhizai cishanzhong) 云深不知處 (yunshen buzhiochu). Der Titel des Gedichtes bezieht sich darauf, dass der Dichter einen Einsiedler besuchen will, ihn aber nicht antrifft. Im Gedicht fragt der Dichter einen Schüler unter einer Kiefer, wo sich der Einsiedler befindet. Der Schüler antwortet, dass der Meister zum Kräutersammeln auf den Berg gegangen sei. Tief in den Wolken wisse der Schüler nicht, wo der Meister sei. (MVL, Yu Filipiak, 16.10.2022)


Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Toilettenartikel

Kamm

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Kamm
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Museum für Völkerkunde Dresden

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt
Weitere interessante Objekte
Porträt einer sitzenden chinesischen Frau mit einem Jungen mit Regenschirm und Bowlerhut
unbekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang