Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 21051

Kasperle in Genf. Ein politisches Abenteuer in zwei Aufzügen (Spiele der Jugend und Laienbühne; Heft 12)

Kraus, Hans (1934/36 tätig) - Autor Voggenreiter, Ludwig <Firma> (1919-1945) - Verlag Menning, Wilhelm (1912-) - Illustrator Seidelmann, Karl (1899-1974) - Herausgeber
Ort, Datierung
Abmessungen
18,7 x 11,8 x 0,2 cm, 16 Seiten
Inventarnummer
21051
Textbuch aus dem Fundus der Iwowski Puppenspiele.

Der Verlag Ludwig Voggenreiter in Potsdam veröffentlichte ab 1934 explizit faschistische Texte. Der Verlagsbesitzer starb 1947 im Internierungslager Buchenwald.

Bei dem Puppenspiel "Kasperle in Genf" geht es um den Austritt aus dem Völkerbund und die Wiederaufrüstung Deutschlands. Das Spiel wurde 1936 von den Iwowski-Puppenspielen inszeniert.

Hintergrundinformationen zum Puppenspiel im Nationalsozialismus
Hans Kraus: Kasperle in Genf. Ein politisches Abenteuer in zwei Aufzügen, Potsdam 1934 (= Spiele der Jugend- und Laienbühne, 12).
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Textheft
Weitere interessante Objekte
Der Vetter aus Bremen. Lustspiel in 1 Akt von Th. Körner. Für Kindertheater bearbeitet.
Neukirchner <Familie>
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Die Mühle im Edelgrund (oder: Wenn junge Herzen weinen).
Pohland, Alfred
Puppentheatersammlung
Kraus, Hans
Weitere interessante Objekte
Kasperle in Genf. Ein politisches Abenteuer in zwei Aufzügen (Spiele der Jugend und Laienbühne; Heft 12)
Kraus, Hans
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang