Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 39443
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
Dm. 31,7 cm
Inventarnummer
39443
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
1 Stadtmarke (Dresden), 1 Meistermarke (J. G. Seefeld), 1 Marke mit gekröntem sächsisch-polnischem Wappen; auf der Unterseite der Fahne graviert "MORIZBURG 1728"

Gemäß Auseinandersetzungsvertrag vom 9. August 1924 Übergabe an den Verein Haus Wettin A.L.; 1945 infolge von Beschlagnahmung und Enteignung zu den Dresdener Sammlungen; 1999 Restitution an das Haus Wettin A.L.

Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gefäß

Schraubkanne

Seefeld, Johann Gottfried
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Schraubkanne
Seefeld, Johann Gottfried
Kunstgewerbemuseum
Kunstgewerbemuseum

Tapetenmusterblatt aus Tapetenmusterkarte mit 76 Mustern

Kunsthaus Franz Naager, Venedig
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Tapetenmusterblatt aus Tapetenmusterkarte mit 76 Mustern
Kunsthaus Franz Naager, Venedig
Kunstgewerbemuseum
Seefeld, Johann Gottfried

Teller KUGELRING

Wagenfeld, Wilhelm
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Teller KUGELRING
Wagenfeld, Wilhelm
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang