Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer PhNAm 1080
Abmessungen
14,0 x 9,0 cm, Albumseite: 22,5 x 27,5 cm
Inventarnummer
PhNAm 1080
Porträt zweier Zwillingskinder der Apache in traditionellen Kindertragen. Es handelt sich wahrscheinlich um Vertreter der Plains-Apache (Ka-Ta-Kas, oder auch Kiowa Apache genannt). Diese waren seit dem 16. Jahrhundert nach Osten auf die Great Plains migriert und hatten dort als eine der ersten Gruppen eine auf Büffeljagd orientierte Reiterkultur entwickelt und damit die Kultur und Ökonomie der Prärien mitgeprägt. Im Vertrag von Medicine Lodge 1867 wurde ihnen im südwestlichen Oklahoma eine Reservation zugewiesen. Diese wurde auch "Kiowa-Comanche-Apache Reservation" (KCA) genannt, weil sie sich diese mit Vertretern dieser anderen Stämme, mit denen es z.T. freundschaftliche und verwandtschaftliche Beziehungen gab, teilten.
Hier, in Fort Sill, wurde auch die Gruppe der Chiricahua Apache um Geronimo angesiedelt, die die US-Armee nach der letzten Kapitualtion Geronimos (1886) zwischenzeitlich nach Florida deportiert hatte und die nicht wieder in deren traditionelles Territorium in Arizona zurückkehren durften. (MVL, Frank Usbeck, 09.09.2020)
Kultureller Kontext
Apache (dargestellte Kultur)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
bez. im Druck u. Mi.: "Apache Indian Twins, Oklahoma", u. li.: "H.K. Clarke", u. re.: "Hand-colored"
Creditline
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotografie

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Pfeilspitze (Eisen ohne Schaft)

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Pfeilspitze (Eisen ohne Schaft)
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
unbekannt
Weitere interessante Objekte
Eine Frau und ein Mann der Quechua bei der Vorbereitung eines Rituals - Heilrituale der Kallavaya
Rösing, Ina
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang