Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 233,2 I/Tafel 18

Tafel 18, aus "Imperii ac sacerdotii ornatus. Diversarum item gentium peculiaris vestitus, Köln 1578"

Bruyn, Abraham de (um 1538/39-1587 (?)) - Hersteller
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
214 x 324 mm (Darstelllung und Plattenrand); 287 x 356 mm (Doppelseite)
Inventarnummer
B 233,2 I/Tafel 18
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
u.: Prostibulam Romanum , quam // Courtisanam vulgo nominant. // Nobilis virgo Romana. // Vidua Romana. // Plebeij hominis Romani uxor. // 18.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Buch
Weitere interessante Objekte
Tobias und Sara beten, während der Engel Raphael den bösen Geist wegführt, Blatt 169, aus der Serie der Szenen aus dem Alten Testament
Tempesta, Antonio
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Les peintures de Charles Le Brun et d'Eustache Le Sueur [...] dans l'Hôtel du Chastelet, cy devant la Maison du président Lambert dessinées par Bernard Picart. chez Duchange. Paris 1740
Picart, Bernard
Kupferstich-Kabinett
Bruyn, Abraham de
Weitere interessante Objekte
Perseus schlägt Medusa das Haupt ab, umgeben von einer Groteskenfüllung, Blatt 3 der Folge von sechs Blättern mit Mustern für Goldschmiede
Bruyn, Abraham de
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang