Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. P 148
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
40 x 33 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. P 148
Im Galeriekatalog von Karl Woermann 1905, S. 832 ist das Pastell folgendermaßen beschrieben: Hochoval. Brustbild ohne Hände auf grauem Grunde nach links. Braune Augen. Grau gepudertes Haar; Perlenschnur; blauer Mantel."
Rosalba Carriera. Perfektion in Pastell, Ausst.-Kat. Dresden 2023, Gemäldegalerie Alte Meister, hg. von Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Roland Enke und Stephan Koja, Dresden 2023, S. 256f

Karl Woermann: Katalog der königlichen Gemäldegalerie zu Dresden, Grosse Ausgabe, Dresden 1905, S. 832

Das Pastell ist erstmals erwähnt im Galeriekatalog Riedel/Wenzel 1765. 1919 wurde das Pastell bei Paul Cassirer, Berlin, zusammen mit drei weiteren Werken von Rosalba Carriera getauscht gegen Edgar Degas‘ Zwei Tänzerinnen (Gal.-Nr. 2586) und verließ die Sammlung. Möglicherweise 1936 auf der Zwangsversteigerung der arisierten Kunsthandelsfirma A. S. Drey, München, im Auktionshaus Paul Graupe, Berlin, 17./18.06.1936, S. 8, Nr. 5 (o. Abb., abweichende Maße, evtl. Rahmenmaß).

Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Pastell

Maria mit dem Kind und Heilige

Del Garbo, Raffaellino
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Maria mit dem Kind und Heilige
Del Garbo, Raffaellino
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Die Liebe an der Brust der Gerechtigkeit

Carriera, Rosalba
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Die Liebe an der Brust der Gerechtigkeit
Carriera, Rosalba
Gemäldegalerie Alte Meister
Carriera, Rosalba

Dame in buntgeblümtem Kleide

Carriera, Rosalba
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Dame in buntgeblümtem Kleide
Carriera, Rosalba
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang