Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 1906-37
Ort, Datierung
Abmessungen
170 x 230 mm (Blatt)
Inventarnummer
C 1906-37
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
O. l. mit Feder in Braun: K. 1771.; Inschrift auf dem Meilenstein: JC (ligiert) / 1771
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Landschaft mit der Ruine des sogenannten Tempels der Minerva Medica in Rom

Klengel, Johann Christian
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Landschaft mit der Ruine des sogenannten Tempels der Minerva Medica in Rom
Klengel, Johann Christian
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Das Gleichnis vom Feigenbaum ohne Früchte (September, Waage), Blatt (10) aus der Folge: Emblemata Evangelica [...] (Szenen aus dem Leben Jesu mit den zwölf Tierkreiszeichen, 13 Blätter)
Collaert, Adriaen
Kupferstich-Kabinett
Klengel, Johann Christian
Weitere interessante Objekte
Die Kirche in Lichtenhain (Sebnitz) nördlich des Kirnitzschtales in der Sächsischen Schweiz, Vorlage für die Bergblumen, illustrierte Heimatkundeblätter des Gebirgsvereins Sächsische Schweiz
Eckardt, Max
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang