Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 2027

Die drei jüdischen Helden, aus der Folge: Die neun Helden und neun Heldinnen

Burgkmair, Hans (1473-1531) - Hersteller
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
195 x 129 mm (Darstellung); 200 x 135 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 2027
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
o. M.: DIE DREI . GVTEN . IVDEN // IOSVE. REX. DAVIT. IVDAS. MACHA // REX.DAVID . IVDAS. MACHA // = BEVS., u. r.: . H. B.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Abbildung für Canto XVI, aus der Serie "Das befreite Jerusalem von Tasso III"
Tempesta, Antonio
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Hofkapelle unter der Leitung des Georg Slatkonia, Bischofs von Wien aus der Folge "Der Triumphzug Kaiser Maximilian I."
Burgkmair, Hans
Kupferstich-Kabinett
Burgkmair, Hans
Weitere interessante Objekte
Zu Goethes "Faust": Blatt 3: Faust und der Pudel im Studierzimmer
Retzsch, Moritz
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang