Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 2028

Die drei jüdischen Heldinnen, aus der Folge: Die neun Helden und neun Heldinnen

Burgkmair, Hans (1473-1531) - Hersteller
Ort, Datierung
Abmessungen
195 x 131 mm (Darstellung); 196 x 134 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 2028
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
o. M.: DREI GVT IVDIN // .HESTER . IVDITH IAEL.; u. l.: .H.B
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Zu Grimm, Brüder [Grimm, Jacob u. Wilhelm]: Märchen der Brüder Grimm. (Blatt ?) Die zwei Brüder, Der Jäger tritt in den vom König gesandten Kleidern vor den Wirt
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Sisinnius Cappadox (Sisinnius aus Kappadokien), aus der Folge: Thebais Sacra
Bloemaert, Abraham
Kupferstich-Kabinett
Burgkmair, Hans
Weitere interessante Objekte
Hofkapelle unter der Leitung des Georg Slatkonia, Bischofs von Wien aus der Folge "Der Triumphzug Kaiser Maximilian I."
Burgkmair, Hans
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang