Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer NAm 01559

Geschoß- bzw. Pfeilspitze

uns nicht bekannt - Hersteller
Ort, Datierung
Nordamerika, USA, Missouri, Cape Girardeau County, Indian Creek, vor 1850
Material und Technik
Abmessungen
4,8 x 3,2 x 0,9 cm
Inventarnummer
NAm 01559
Eine beschlagene Speer- oder Pfeilspitze. Das Stück wurde dem Museum 1908 von einem Deutschamerikaner namens H.W. Hesse aus Jackson, Missouri verkauft. Dieser hatte etwa 40 solcher Steinspitzen im Raum Cape Girardeau (Bollinger County) gefunden.
Sammler von Ethnografika und Hobbyarchäologen haben Steinwerkzeuge und -waffen wie Messer und Pfeilspitzen von Fundorten aus allen Regionen Nordamerikas an das Museum geliefert. Damit waren Grunddaten für die Erforschung von Besiedelungsmustern und vorkolonialen Migrationsbewegungen der Kulturen Nordamerikas vorhanden. Allerdings verfügte das Museum nie über die archäologischen regionalen Spezialkenntnisse, die diese Daten hätten systematisch auswerten können. Daher lässt sich die Herstellung dieses Stücks nicht genau datieren und nur allgemein feststellen, dass indigene Kulturen von der Erstbesiedelung bis zu frühen Kontakten mit europäischen Händlern Steinwaffen und-werkzeuge genutzt haben. (MVL, Frank Usbeck, 09.02.2024)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Waffe

Pfeil

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Pfeil
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt
Weitere interessante Objekte
Mann der Quechua hält in Stoff gewickelte Opfergaben in den Händen - Heilrituale der Kallavaya
Rösing, Ina
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang