Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer X 0143 f

Leibgürtel / Garnitur bestehend aus Hirschfänger mit Scheide und Besteckteilen, Weidmesser mit Scheide und Besteckteilen, Jägerhorn, Schwedler, Pulverflasche, Hundehalsband und Leibgürtel

Gipfel, Gabriel (-1617) - Goldschmied
Ort, Datierung
Abmessungen
Länge 129,2 cm Breite Gurt 2,7 cm max. Breite 4,7 cm Gewicht 235 g
Museum
Inventarnummer
X 0143 f
Die mehrteilige Jagdwaffengarnitur ist mit Smaragden und bunt emaillierten Jagddarstellungen verziert. Sie kostete 2203 Gulden und war ein Weihnachtsgeschenk des Kurfürsten Christian II. von Sachsen an seinen Bruder Herzog Johann Georg (I.) im Jahr 1608. An ihr finden sich das Wappen und die Initialen »CDAHZSC« [Christian der Andere Herzog zu Sachsen, Kurfürst]. Johann Georg I. ist mit der Smaragdgarnitur im Frontispiz seiner Jagdchronik von 1647 dargestellt.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Jagdzubehör
Weitere interessante Objekte
Gesellschaftskette mit Anhänger des Kurfürsten Christian II. von Sachsen
Gipfel, Gabriel
Grünes Gewölbe
Rüstkammer

Hundehalsband

Juliane, Hessen-Kassel, Landgräfin
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Hundehalsband
Juliane, Hessen-Kassel, Landgräfin
Rüstkammer
Gipfel, Gabriel
Weitere interessante Objekte
Radschlosspistole / Paar Radschlosspistolen
Dreßler, Lorenz
Rüstkammer
Zum Seitenanfang