Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 12400
Fredo Kunze fertigt jedes Objekt grundsätzlich nur ein einziges Mal - mit einer einzigen Ausnahme: Diese Mäusemutter mit Säugling schuf Fredo Kunze gleich mehrfach: Für Freunde und gute Bekannte fertigte der Künstler diese Mäusemutter mit Baby und stellte insgesamt zehn dieser Objekte als Geschenk her.
Dem Museum schenkte er sein eigenes Exemplar.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
FK
Fredo Kunze 2021
Creditline
Museum für Sächsische Volkskunst, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Figurengruppe
Weitere interessante Objekte
Sächsische Schweiz - Marktplatz mit Apotheke (nahe Bad Schandau)
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Bergparade

Kunze, Fredo
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Bergparade
Kunze, Fredo
Museum für Sächsische Volkskunst
Kunze, Fredo

"Das kleine Bernsteinzimmer"

Benkert, Katharina
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
"Das kleine Bernsteinzimmer"
Benkert, Katharina
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang